Die Virtual Reality (VR) bietet eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Diese reichen von Trainings für das Fallschirmspringen oder komplizierte Operationen über das Kommunizieren in sozialen Netzwerken und ein praxisnahes Lernen bis hin zum hautnahen Erleben von Sportereignissen oder dem Einkaufen in virtuellen Shops. Der VR Podcast beschäftigt sich mit den vielfältigen Ausprägungen der virtuellen Realität und den zahlreichen Möglichkeiten, die sich hieraus für die Menschen ergeben.

Aktuelles aus der Welt der VR

Die VR ist eine sehr lebendige und agile Technologie. Mit jedem Monat der vergeht, dringt sie in Lebensbereiche vor, die nie ein Algorithmus zuvor gesehen hat. Menschen nutzen VR-Technologien in ganz unterschiedlichen Einsatzgebieten, die weit über die reinen Spielerlebnisse hinausreichen. VR hat somit eine hohe Relevanz in der heutigen Gesellschaft und gewinnt immer mehr an Bedeutung.

Der VR Podcast hat es sich deswegen zur Aufgabe gemacht, alle Facetten dieses faszinierenden und abwechslungsreichen Themenbereichs zu beleuchten. Es geht darum, die Relevanz von VR aufzuzeigen und deutlich zu machen, welche Bedeutung sie für unser Leben schon heute hat und welche Möglichkeiten sich aus ihr für die Zukunft ergeben. Auf eine unterhaltsame und doch lehrreiche Art und Weise werden bestimmte Phänomene der virtuellen Realität thematisiert und die virtuelle Realität somit auch für analoge Hörerinnen und Hörer erfahrbar gemacht.

Mit diesen Themen beschäftigt sich der VR Podcast

Eine Episode des VR Podcasts setzt sich in der Regel aus zwei Teilen zusammen: einem Informationsteil und einem Spieletest. Der Informationsteil beschäftigt sich mit aktuellen Entwicklungen in der virtuellen Welt. So wird zum Beispiel der Umgang großer Konzerne wie Facebook, Apple oder Sony mit der VR in den Blick genommen. Drahtlos Streaming und Easy speech sind ebenso Themen des Infobereichs wie das Osram Eyetracking, Augmented Audio oder der von Microsoft geplante virtuelle Spaziergang. In diesem Teil des Podcasts geht es immer wieder um interessante Projekte und spannende Hardware, die für die Hörerinnen und Hörer einerseits neu und andererseits bereits Teil ihrer Lebenswelt sind.

Der zweite Teil des Podcasts beschäftigt sich mit verschiedenen VR spielen. Denn gerade für das Spiel-Genre ist diese Technologie wie geschaffen. Sie ermöglicht hautnahe und lebensechte Erfahrungen bei den Spielen und lässt die Nutzerinnen und Nutzer in ganz unterschiedliche Welten eintauchen. Hierbei wird zwischen verschiedenen Systemen und Genres unterschieden, die ausführlich vorgestellt werden. Links zum Store und weitere Infos zu den einzelnen Spielen bietet der VR Podcast ebenfalls.

Wie die Gegenwart die Zukunft beeinflusst

Am VR Podcast lässt sich sehr gut zeigen, wie die Gegenwart die Zukunft beeinflusst. Denn schon heute wird an Technologien gearbeitet, die unsere zukünftige Lebenswelt und unsere Art miteinander zu agieren und zu leben deutlich verändern wird. Schrittweise gewinnt die VR in unserer Gesellschaft immer mehr an Raum und Bedeutung und nimmt immer mehr Lebensbereiche und Aktivitäten in Beschlag.

Der VR Podcast beschäftigt sich folglich mit einem Gebiet, das das Potenzial hat, die Welt zu verändern. Wer sich die einzelnen Folgen in einigen Jahren oder Jahrzehnten noch einmal anhört, wird mitbekommen, wie eine Technologie schrittweise dazu geführt hat, dass sich die Zukunft in einer bestimmten Weise entwickelt hat. Somit lässt sich der VR Podcast als eine Art Tagebuch für die Reise von der Gegenwart in die Zukunft beschreiben.

Links zum VR Podcast:

Webseite

Twitter

Du hast Ideen, Produkte oder Dienstleistungen im VR-Bereich? Dann registriere dich auf unserer Plattform und nutze Podcastwerbung, um genau die passende Zielgruppe zu erreichen.