Die Sicherheitsphilosophen – Fundierte Einblicke in die Sicherheitswirtschaft

Die Sicherheitsphilosophen ist ein Podcast, der vielfältige Themen aus dem Bereich Sicherheitsmanagement durchspricht. Es geht darum, Menschen für Sicherheitsaspekte zu sensibilisieren und Interessierten aus der Sicherheitsbranche nützliche Tipps und Informationen an die Hand zu geben. Florian Horn und Raphael Held sind ausgebildete Sicherheitsmanager, die schon seit vielen Jahren Erfahrungen in unterschiedlichsten Firmen sammeln konnten. Ihre Leidenschaft für das Thema leben sie nun in ihrem eigenen Podcast aus.

Worum geht es bei dem Podcast?

Podcasts und andere Formen der Kommunikation über Sicherheitsthemen sind aktuell noch Mangelware. Diese Lücke wollen die Sicherheitsphilosophen schließen. Es geht darum, nicht nur die Meinung von Experten aus Fachsendungen und aus der Politik zu Wort kommen zu lassen, sondern praxisorientierte Fachleute aus der Wirtschaft. Vor allem Menschen, die sich hauptberuflich mit Sicherheitsthemen beschäftigen sollen ein reiches Angebot an Informationen und Erfahrungen an die Hand bekommen. Im Idealfall können sie dieses nutzen, um ihre eigene Arbeit zu optimieren und neue Ideen für ihren Beruf zu bekommen.

Der Podcast versteht sich als Diskussions-Plattform. Es soll nicht darum gehen, einfach nur Themen vorzustellen und abzuhaken, sondern selbst vermeintliche Gewissheiten im Bereich des Sicherheitsmanagements auf den Prüfstand zu stellen. Das zeigt sich zum Beispiel am Thema Videoüberwachung, bei dem Raphael und Florian eine deutlich andere Meinung als die von vielen Sicherheitsexperten vertretene haben. Außerdem möchten sie gerne aktuelle Themen aufgreifen, um Sicherheitsfragen zu beleuchten und zu diskutieren, ob und inwieweit ergriffene Maßnahmen sinnvoll und erfolgreich sind,

Diese Themen hatten die Sicherheitsphilosophen schon auf der Agenda

Die Sicherheitsphilosophen haben sich, seit der Podcast im August 2019 ins Leben gerufen wurde, bereits mit einer Vielzahl von Themen beschäftigt. Hierzu gehören unter anderem die Sicherheitsmaßnahmen am Berliner Breitscheidplatz und am Deutschen Bundestag in Berlin. Außerdem haben sie sich mit Zertifikaten und einem Bewacherregister auseinandergesetzt, verschiedene Betriebe wie die BVG unter die Lupe genommen und Events wie die Nürnberger Sicherheitskonferenz vorgestellt.

Viele Sicherheitsthemen werden in einigen Formaten schnell und zu oberflächlich behandelt. Das betrifft unter anderem Preise, Qualität und Verantwortung im Sicherheitsmanagement. Die Sicherheitsphilosophen nehmen sich bewusst Zeit, um solche Themen ausführlich zu besprechen und relevante Quellen zu benennen. Aber auch die Sicherheit in der Flugbranche, Schutzmaßnahmen für Sicherheitskräfte, der Angriff auf das Heute Show Team, das betriebliche Gesundheitsmanagement und viele weitere Themen standen bereits auf der Agenda.

Hintergründe zu den Sicherheitsphilosophen

Raphael Held hat Sicherheitsmanagement in Berlin studiert und anschließend einige Zeit bei Zalando gearbeitet. In dieser Zeit hat er sich mit der Gebäudesicherung (Security Management) beschäftigt und Kontakte zu den Sicherheitsbehörden gepflegt. Weitere Erfahrungen konnte er bei der Corenta AG sammeln und sich dort im Bereich Standortsicherung etablieren. Heute ist er Sicherheitsmanager bei der Total AG. Er kennt sich in der Sicherheitswirtschaft exzellent aus und bietet einen professionellen Einblick in die Thematik.

Florian Horn ist freiberuflicher Sicherheitsberater und hat bereits zahlreiche Jobs in der Privatwirtschaft erfolgreich übernommen. Er hat einen Abschluss im Sicherheitsmanagement und kennt Raphael von Zalando. Beide teilen eine große Leidenschaft für das Thema Sicherheit und alle damit verbundenen Aspekte. Selbst auf einem gemeinsamen Frankreich-Urlaub haben sie sich vorrangig über Sicherheitsthemen unterhalten und bei all ihren Unternehmungen geschaut, wie das Sicherheitsmanagement in unserem Nachbarland umgesetzt wird. So entstand die Idee, einen gemeinsamen Podcast ins Leben zu rufen und Interessierte über die damit verbundenen Themen zu informieren.

Link zum Podcast:

Webseite

Du findest diese Themen interessant und möchtest in dem Podcast werben? Registriere Dich auf unserer Plattform und nutze Podcastwerbung, um genau die passende Zielgruppe zu erreichen.